WBK Schulsozialarbeit – Kreative Methoden für die altersgerechte Beratung (2020)

Ort: 
ZHAW, Departement Soziale Arbeit, Hochschulcampus Toni-Areal, Pfingstweidstrasse 96, 8005 Zürich
Datum: 
Donnerstag, 2. April 2020 bis Freitag, 8. Mai 2020
Zielpublikum: 

Angesprochen sind Fachpersonen der Sozialen Arbeit, die ihre fachliche Qualifikation für die Beratung im Handlungsfeld der Schulsozialarbeit erweitern wollen.

Inhalt: 

Ein Schwerpunkt im Aufgabenbereich der Schulsozialarbeit liegt auf der (systemischen) Beratung von Kindern und Jugendlichen. Da Schulsozialarbeitsstellen häufig mehrere Schulstufen umfassen, besteht eine besondere Herausforderung darin, Gesprächsführungskompetenzen sowohl in der Arbeit mit jüngeren Kindern als auch mit Jugendlichen zu beherrschen.

In diesem Wahlpflichtkurs werden folgende Themen fokussiert:

  • Erweiterung der allgemeinen Gesprächsführungskompeten-zen
  • in der systemischen Beratung
  • Rollenbewusstsein als Schulsozialarbeitende im Beratungskontext Schule
  • Kennenlernen von Methoden für die verschiedenen Alters- und Entwicklungsstufen (Kindergarten, Primarstufe, Oberstufe)
  • Einsatz von kreativen Methoden, welche in der Beratung sowohl von jüngeren Kindern als auch von Jugendlichen, Eltern und Lehrpersonen anwendbar sind.
  • Reflexionssequenzen unterstützen den Transfer der vermittelten Inhalte in die eigene Berufspraxis.
Durchführung: 

Sabina Berger

Serafina Schelker