WBK Mobbing und Gewalt an Schulen: Prävention und Intervention (2020)

Ort: 
ZHAW, Departement Soziale Arbeit, Hochschulcampus Toni-Areal, Pfingstweidstrasse 96, 8005 Zürich
Datum: 
Donnerstag, 23. Januar 2020 bis Freitag, 24. Januar 2020
Zielpublikum: 

Schulsozialarbeitende und Lehrpersonen, Offene Jugendarbeit, ErzieherInnen sowie Polizisten im Jugendbereich.

Inhalt: 

In einem ersten Teil wird die Durchführung eines Sozialtrainings vorgestellt und eingeübt, wobei Sozialverhalten und die Gültigkeit von Menschenrechten auch im Kontext der Schule zentral sind. Die Teilnehmenden lernen Strategien, wie sie die Regeln gemeinsam mit der Klasse erarbeiten können, und identifizieren Aussenseiter und Zielpersonen von Ausgrenzungen und Beleidigungen. In einem zweiten Teil am Nachmittag wird die darauf aufbauende systemische Mobbingintervention durchgeführt, wobei zwei Handlungskonzepte als Alternativen vorgestellt werden.

Durchführung: 

Melanie Wegel