Strafuntersuchung

Strafuntersuchung

Hast du eine strafbare Handlung begangen oder wirst verdächtigt eine begangen zu haben, klärt die Polizei erst einmal ab, was genau geschehen ist. Dies ist die Phase der Ermittlung, in der auch Befragungen durchgeführt werden. Spätestens zu diesem Zeitpunkt werden deine Eltern informiert.

Die Polizei erstellt einen Polizeirapport, welcher zur Weiterbehandlung an die Jugendanwaltschaft geht. Dort werden alle strafbaren Handlungen von Jugendlichen bearbeitet.

Die Jugendanwälte klären nun die weiteren Schritte ab. Abhängig vom Delikt und dem erwarteten Strafmass, muss dir das Gericht einen Strafverteidiger an die Seite geben. In allen anderen Fällen hast du das Recht, selber eine Verteidigung zu beauftragen. Es ist also dein Recht, dass sich in jedem Fall eine Strafverteidigerin oder ein Strafverteidiger für dich einsetzt.

Die Jugendanwaltschaft fällt ein Urteil und erlässt einen Strafbefehl. Sie organisiert und überwacht den Vollzug des Urteils. Bei schwereren Delikten macht die Jugendanwaltschaft eine Anklage an das Jugendgericht und dieses fällt dann ein Urteil.