Strafrechtliche Verfahren (Verteidigung und Geschädigtenvertretung)

Wenn Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren unter Verdacht stehen, gegen das Strafgesetz verstossen zu haben, kann es sinnvoll sein, dass sie vertreten werden. Diese Vertretung können –  ausnahmsweise – nur Anwält/innen übernehmen. Ebenfalls können Kinder und Jugendliche, die Opfer einer Straftat wurden, im Strafverfahren eine eigene Vertretung erhalten.

Jugendstrafrecht

Geschädigtenvertretung im Strafverfahren

Opferhilfegesetz