Umgang mit Aggression und heausforderndem Verhalten

Ort: 
Berner Fachhochschule BFH, Schwarztorstrasse 48, 3007 Bern
Datum: 
Dienstag, 31. Oktober 2017
Zielpublikum: 

Dieser Kurs steht allen interessierten Personen offen.

Inhalt: 

Theorie und Reflexion

  • Aggression verstehen: Gesunde Formen und destruktive Eskalationen – ein Blick auch auf die Gefühle und Bedürfnisse im Hintergrund
  • Formen und Begrifflichkeiten: Aggression, herausforderndes Verhalten, Gewalt
  • Die Einstellung zur Aggression, auch zur eigenen Aggression, reflektieren
  • Auslöser für Aggressionen kennen und erkennen (z.B. eigenes passiv-aggressives Verhalten)

Handlungsebene:

  • Präventive Massnahmen: Was können wir tun, damit Situationen nicht eskalieren
  • Gestaltung von Kontextbedingungen
  • Wenn es dennoch heikel wird: Interventionen in gefährlichen Situationen
  • Deeskalation und Selbstschutz
  • Bewusstwerden und Nutzung von Körpersprache und -signalen
  • Fallarbeit: Besprechung aggressiv geladener Situationen
Durchführung: 

Katharina Haab Zehrê, Studienleiterin
Fachbereich Soziale Arbeit
katharina.haab@bfh.ch
Telefon +41 31 848 37 34