St. Galler Tagung zum Eherecht

Ort: 
Hotel Marriott Zürich
Datum: 
Freitag, 1. Dezember 2017
Zielpublikum: 

Die Tagung richtet sich an RechtsanwältInnen, Gerichte, MediatorInnen, Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden.

Inhalt: 

Die gesellschaftlichen Entwicklungen und eine immer komplexere Welt, die das Familienleben unter vielfältigen Druck setzt, drängen auch im Eherecht Gesetzgebung und Rechtsprechung ständig zu Anpassungen – ebenso gilt es, das Eherecht mit anderen Rechtsgebieten kohärent zu machen. Die diesjährige Tagung versucht, diese Entwicklungen in Referaten aufzufangen, die dem Eheschutz, dem Unterhaltsrecht, der gegenseitigen Auskunftspflicht der Eheleute, dem Güterrecht, der beruflichen Vorsorge gewidmet sind. Ergänzt wird dieses Spektrum mit einer Rechtsprechungsübersicht. Daneben ist die Tagung ein Forum für fachliche Diskussionen. 

 

Weitere Informationen sowie die Online Anmeldung werden im August 2017 publiziert.