Kurs Mobbing und Gewalt an Schulen: Prävention und Intervention

Ort: 
ZHAW, Departement Soziale Arbeit, Campus Lagerstrasse 41, 8004 Zürich
Datum: 
Donnerstag, 10. Januar 2019 bis Freitag, 11. Januar 2019
Zielpublikum: 

Zielpublikum

Schulsozialarbeitende und Lehrpersonen, Offene Jugendarbeit, ErzieherInnen sowie Polizisten im Jugendbereich.

Inhalt: 

Kurzbeschreibung

Konflikte und Mobbing gehören zum schulischen Alltag. Damit Kinder und Jugendliche ungestört und friedlich lernen können, müssen Konflikte schon früh angegangen werden. Mobbing betrifft nicht nur den Täter und das Opfer, sondern
die gesamte Klasse – bei der Entstehung wie auch bei der Auflösung. Es werden systemische Methoden der Konflikt- und Mobbingprävention sowie Interventionen vorgestellt, um schnell und effektiv handeln zu können.