CAS Sozialpädagogische Familienbegleitung

Ort: 
FHS St. Gallen, Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Weiterbildungszentrum WBZ-HFS, Rosenbergstrasse 59, 9001 St. Gallen
Datum: 
Samstag, 1. September 2018
Zielpublikum: 

Fachpersonen aus der Sozialen Arbeit (Sozialpädagogik, Sozialarbeit, Soziokulturelle Animation), die bereits im Bereich der Sozialpädagogischen Familienbegleitung tätig sind oder beabsichtigen, in das Berufsfeld einzusteigen.

Inhalt: 

- Einführung, Grundsätze und Verortung
- Fallverstehen aus lebensweltlicher Sicht/Verstehenstheorie
- Lebensalter Kindheit und Jugend
- Mögliche Kindesschutzmassnahmen im Rahmen des neuen Kindes- und Erwachsenenschutzrechts
- Alltagsnahe Beratung unter Berücksichtigung spezieller Phänomene
- Methodenansätze
- Prozessmoderation und Zwangskontext
- Kolloquien, Integration, Evaluation und Abschluss
- Fallwerkstatt

Dieser Lehrgang schliesst mit mindestens einem Leistungsnachweis ab.

21 Präsenztage

Durchführung: 

Leitung:

- Cornelia Lötscher, MA Sozialwissenschaften; Dipl. Sozialarbeiterin FH; Sozialpädagogin BSc; Ausbildung in systemische Therapie und Beratung; Teilhaberin Inspira GmbH, Weinfelden

Referentinnen und Referenten:

- Erfahrene und qualifizierte Referentinnen und Referenten aus der Lehre wie auch aus der Praxis von Eltern- und Familienarbeit.