CAS Schulsozialarbeit

Ort: 
Pfingstweidstrasse 96, 8005 Zürich
Datum: 
Donnerstag, 29. August 2019 bis Freitag, 26. Juni 2020
Zielpublikum: 

Angesprochen sind Fachpersonen der Sozialen Arbeit, die ihre fachliche Qualifikation für das Handlungsfeld der Schulsozialarbeit erweitern wollen.

Inhalt: 

Modul 1: Fachliche Positionierung in einem vielfältigen Kontext (5 ECTS)

- CAS-Start / Fachliche Grundlagen und Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen
- Rolle, Auftrag und Haltung von Schulsozialarbeitenden
- Rechtliche Grundlagen und fachliche Konsequenzen
- Kindesschutz und Schule
- Reflexionstag

Modul 2: Prävention, Intervention und interdisziplinäre Zusammenarbeit (5 ECTS)

- Grundlagen der Arbeit mit Gruppen im interdisziplinären Kontext
- Die Teilnehmenden wählen einen der folgenden beiden Wahlpflichtkurse:
   - Wahlpflichtkurs: Prävention und Intervention
   - Wahlpflichtkurs: Interdisziplinäre Zusammenarbeit in der Schule

Modul 3: Beratung von Kindern, Jugendlichen und Eltern (5 ECTS)

- Grundlagen der Einzelfallarbeit
- Die Teilnehmenden wählen einen der folgenden beiden Wahlpflichtkurse:
  - Wahlpflichtkurs: Kreative Methoden für die altersgerechte Beratung
  - Wahlpflichtkurs: Elternberatung und Elternbildung
- Qualifikation / CAS-Abschluss

Durchführung: 

ZHAW Departement Soziale Arbeit:

Sabine Berger, Studienleiterin