Unsere Botschafter/innen

Dr. Pius Baschera VR-Präsident Hilti AG, Professor für Entrepreneurship ETH
Maja Baumann Rechtsanwältin
Dr. Anton H. Bucher Unternehmer
Tom de Swaan Präsident des Verwaltungsrates Zurich Insurance Group Ltd Kinder sind das höchste Gut der Menschheit. Wir schulden ihnen maximalen Respekt und absoluten Schutz. Ich unterstütze den Aufbau und die Pflege eines entsprechenden Rechtssystems, das diesen Schutz für Kinder ermöglicht.
Prof. Dr. Dres h.c. Rolf Dubs Emeritierter Rektor der Universität St.Gallen, HSG
Dr. Felix R. Ehrat Group General Counsel, Mitglied der Konzernleitung Novartis International AG
Thomas K. Escher Präsident des Verwaltungsrats SILENT POWER AG Wir haben in der Schweiz noch viel zu tun bis wir ein faires kindgerechtes Rechtssystem haben – dafür setze ich mich ein.
Jacqueline Fehr Regierungsrätin Kanton Zürich (SP)
Yvonne Feri Nationalrätin Kinder und Jugendliche unterstützen, ihnen ihre Rechte in altersangemessener Art und Weise vermitteln und sie vertreten – in schwierigen Situationen ein wichtiger Beitrag!
Beat Flach MLaw/SIA, Nationalrat Der erste Kontakt mit der Justiz soll im Leben eines Kindes keine einschüchternde Erfahrung sein! Vielmehr muss das Kind als junger Mensch ernst genommen werden und seinem persönlichen Entwicklungsstand entsprechend respektiert und ins Verfahren einbezogen werden.
Prof. Dr. Peter Forstmoser Rechtsanwalt, em. Professor an der Universität Zürich
Dr. Christoph Franz
&
Isabelle Schaal Architecte D.p.l.G.
Verwaltungsratspräsident Roche Holding AG Wer Kinder hat weiss: Kinder brauchen eine kindgerechte Erziehung und genauso eine kindgerechte Rechtsvertretung. Lassen Sie uns das Wirklichkeit werden lassen!
Konrad Graber Ständerat Kanton Luzern (CVP)
Prof. Dr. med. / Dr. PH Felix Gutzwiller Alt-Ständerat FDP
Dr. Claude Janiak Advokat, Ständerat
Walter B. Kielholz VR-Präsident Swiss Re
Fred Kindle Partner Clayton, Dubilier & Rice
Dr. Willy Kissling
Thomas Koerfer Filmregisseur
Dr. Peter Kurer Anwalt In einer zunehmend komplexeren Welt brauchen Kinder und Jugendliche, die mit unserem Rechtssystem in Berührung kommen, eine unabhängige, kompetente und verlässliche Anlaufstelle. Deshalb unterstütze ich Child-friendly Justice 2020 / Kinderanwaltschaft Schweiz.
Urs Lauffer Verwaltungsratspräsident RAHN AG, Steinmaur Kinder und Jugendliche haben Rechte. Aber sie müssen diese auch wahrnehmen können. Dafür braucht es die Kinderanwaltschaft.
Werner Luginbühl Ständerat Kanton Bern (BDP), Lt. Public Affairs Mobiliar
Christa Markwalder Nationalrätin
Pierre Maudet Staatsrat Kanton Genf (FDP) Ein kindgerechtes Rechtssystem stärkt die betroffenen Kinder und Jugendlichen in ihrer Resilienz. Deshalb begrüsst die Eidg. Kommission für Kinder- und Jugendfragen (EKKJ) das Programm "Child-friendly Justice 2020.
Dr. Markus R. Neuhaus PwC, VRP, Chairman of the Board Kinder haben ein Recht, in Freude und Würde aufzuwachsen. Dazu brauchen sie eine schützende Hand. Und manchmal eine Rechtsvertretung.
Dr. iur. Roland C. Rasi Rechtsanwalt
Dr. Ellen Ringier Elternsein
Herbert J. Scheidt Verwaltungsratspräsident Vontobel Holding AG, Zürich Kinderanwaltschaft setzt sich dafür ein, dass Kinder und Jugendliche in unserem Rechtssystem gehört und geachtet werden. Dieses Anliegen unterstütze ich als Botschafter.
Dr. iur. Carole Schmied-Syz Präsidentin des Verwaltungsrates der Maerki Baumann Holding AG Kinder verdienen es, mit grösstmöglichem Respekt, Fairness und Achtsamkeit behandelt zu werden. Um dies zu gewährleisten, brauchen sie Hilfe.
Dr. Severin Schwan CEO Roche Gruppe Zu einem modernen Staat gehört ohne Zweifel ein funktionierendes, professionelles Rechtssystem zum Schutz aller, gerade auch der Kinder. Deshalb setze ich mich für Child-friendly Justice 2020 ein.
Dr. David W. Syz Ehem. Staatssekretär für Wirtschaft
Franziska Tschudi Sauber CEO WICOR Holding AG
Dr. Pierin Vincenz Verwaltungsratspräsident Helvetia Gruppe Die Kinderanwaltschaft gibt unseren Kindern und Jugendlichen eine Stimme. Das finde ich wichtig.
Martin Vollenwyder Ehem. Stadtrat der Stadt Zürich
Prof. Dr. Rolf Watter Rechtsanwalt
Bruno Widmer Unternehmer
Rosmarie Zapfl a. Nationalrätin